Johann - Karl - Wezel - Gesellschaft Sondershausen e.V.

Wezel

 



Johann Karl Wezel - Dichter und Philosoph
31.10.1747 - 28.01.1819



Bedeutung des Johann Karl Wezel

Die Friedrich - Schiller - Universität Jena veranstaltete gemeinsam mit der Johann - Karl - Wezel - Gesellschaft Sondershausen in der Zeit vom 20.-23.5.2004 ein internationales Symposion über

Wezel und die mitteldeutsche Residenzkultur

Das Symposion fand im Rahmen der Thüringer Landesausstellung 2004 mit dem Thema "Neu entdeckt - Residenzen in Thüringen" statt.

  • Ein erster Schwerpunkt der Tagung soll auf Wezels Umgang mit verschiedenen literarischen Gattungen und der Darstellung sozialer Konstellationen in seinem erzählerischen Werk und den Lustspielen liegen.

  • Zum zweiten sollte Wezels Schaffen als Popularphilosoph, Anthropologe und Pädagoge behandelt werden. Dabei sind seine anthropologischen Studien, seine Verarbeitung philosophischer Traditionen und sein Philanthropismus im spätaufklärerischen Kontext zu berücksichtigen.
Drucker